Aris Alexander Blettenberg - Klavier


Musikschule Deutschlandsberg
Sonntag, 03. März 2019 18:00
25. Klavierfrühling

Aris Alexander Blettenberg, Klavier _Joseph Haydn (1732 – 1809)
- Sonate C-Dur Hob.XVI:48
Franz Schubert (1797 – 1828)
- Vier Impromptus D 899
Claude Debussy (1862 – 1918)
- 3 Préludes (deuxième livre)
George Gershwin (1898 – 1937)
- Rhapsody in Blue (1924)

Aris Alexander Blettenberg wurde 1994 in Mühlheim an der Ruhr geboren. Derzeit studiert er Klavier bei Prof. Antti Siirala an der Hochschule für Musik und Theater München und Dirigieren bei Prof. Bruno Weil an der Universität Mozarteum Salzburg.
Seit seinem Gewinn beim internationalen Hans-von-Bülow-Wettbewerb 2015 konzertiert er regelmäßig im In- und Ausland als Pianist, Dirigent und Kammermusiker.

Zusammen mit der Violinistin Julia Fischer bildet Blettenberg seit einem Jahr ein Duo. Neben Auftritten in den wichtigsten europäischen Konzertsälen komplettieren Einspielungen ihre gemeinsame Arbeit.

Zukünftige Engagement umfassen die Neueinstudierung und musikalische Leitung von Mozarts „Die Entführung aus dem Serail“ am Meininger Stadttheater, Konzerte als Pianist im Rahmen des Kissinger Klavierolymps und der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern sowie sein Debüt in der Wigmore Hall London.